DAS Benefizspiel

MERTE’S 96-FREUNDE vs. CLEMENS’ WERDERANER

 

Datum: 3. Juni 2017 – Anstoß 17:00 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr)

Ort: 96-Stadion in der Eilenriede (Theodor-Heuss-Platz 4, 30175 Hannover)

Am Pfingstsamstag, den 3. Juni 2017 heißt es im neuen 96-Stadion in der Eilenriede „Kicken für die gute Sache“.

An diesemTag treten zwei ehemalige Nationalspieler mit ihren hochkarätigen Mannschaften und vielen prominenten Mitspielern in einem Benefizspiel gegeneinander an.

Weltmeister Per Mertesacker tritt mit seinem Team „Merte’s 96-Freunde“ gegen „Clemens’ Werderaner“ um Bremen-Kapitän Clemens Fritz an.

Die Teams sind mit mehreren aktuellen Profis und ehemaligen Sympathieträgern der beiden Nord-Traditionsvereine bestückt. Mit von der Partie sind u. a. Pokalheld Jörg Sievers, Mittelfeldstratege Christoph Dabrowski und unser Ex-Kapitän Christian Schulz. Auf Seiten der Bremer nehmen u. a. „The Machine“ Tim Wiese, Ex-Nationalspieler Tim Borowski und Sturmidol Ivan Klasnic teil. Ergänzt werden diese durch bekannte Gesichter aus Funk und Fernsehen. Für die Taktik sorgen erstklassige Trainer aus dem Profi-Fußball am Spielfeldrand.

Begleitend zum Benefizspiel wird es ein familienfreundliches Rahmenprogramm im und um das Stadion geben. Die international erfolgreiche Rockband aus Hannover „Fury in the Slaughterhouse“ bringt zusätzliche Stimmung ins Rund.

Der Erlös des Benefizspiels geht zu gleichen Teilen an die Per-Mertesacker-Stiftung sowie die Clemens-Fritz-Stiftung.

Die Per-Mertesacker-Stiftung setzt sich für die Integration von Kindern in der Region Hannover ein. Die Clemens-Fritz-Stiftung hilft notleidenden Menschen in der Region Erfurt, der Heimatstadt von Clemens Fritz.

Eintrittspreise:
Stehplatz unüberdacht 14,96 Euro / Kinder 9,96 Euro (bis einschließlich 14 Jahre)
Stehplatz überdacht 19,96 Euro
Sitzplatz überdacht 24,96 Euro
Vorverkauf  online unter www.tickets.hannover96.de bzw. in den Hannover 96-Fanshops HDI-Arena und Kröpcke.

Tagesaktuelle Infos zum Benefizspiel findest Du auf unserer Facebook-Seite

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.